Über IT-GIS

IT-GIS wurde im Juli 2013 gegründet und ging aus einer bestehenden Zusammenarbeit zwischen dem IT-Spezialisten Boris Rojkov und Paul Fremer, einem anwenderorientierten GIS-Experten hervor. Beide Unternehmensgründer waren sich einig, dass der Bereich der IT-gestützten Geoinformationsanwendungen großes Potenzial hat. Das Team um IT-GIS setzt sich zur Zeit aus den beiden Geschäftsführern, drei freien Mitarbeitern und einem Praktikanten zusammen.

 

B.Sc. Boris Rojkov

Boris Rojkov

In den mehr als zehn Jahren beruflicher Tätigkeit in der IT-Branche konnte Boris Rojkov viele praktische Erfahrungen sammeln und seinen Wissenshorizont ständig erweitern.

Bereits im Alter von 19 Jahren machte er sich selbständig und organisierte Schulungen für IT-Anwender und leistete IT-Support für Privatpersonen und Kleinbetriebe. Zwischenstationen in Bereichen E-Mail-Marketing, Software- sowie Webentwicklung, Webdesign, Kundenbetreuung und Beratung, First- und Second-Level Support und Projektmanagement brachten viel Praxiswissen und tiefe Einblicke in das breite Spektrum verschiedener Tätigkeiten im IT-Sektor.

Folglich spezialisierte sich Herr Rojkov auf Planung, Konzeption und Entwicklung sowohl webbasierter als auch klassischer Anwendungen und Systeme. Als Allrounder kann er stets auf ein umfangreiches allgemeines IT-Wissen zurückgreifen.

Den Grundstein seines beruflichen Werdegangs legte die Berufsausbildung zum Fachinformatiker mit der Fachrichtung Anwendungsentwicklung. Ein Studium im Fach Wirtschaftsinformatik an der Fachhochschule Frankfurt vertiefte und fundierte die bereits erlangten Kenntnisse. Ständige Weiterbildungen und seine Neugier halten Herrn Rojkov stets auf dem aktuellsten Stand der Technologien

 

M.Eng. Paul Fremer

Paul Fremer

Paul Fremer kommt von der Anwenderseite. Er hat einen Masterabschluss im Studiengang Verkehrswesen und Infrastrukturmanagement an der Hochschule Darmstadt erlangt. Durch seine mehrjährige Tätigkeit im Bereich der konzeptionellen Verkehrsplanung erkannte er die enorme Bedeutung anwenderfreundlich zugänglicher, georeferenzierter Daten – sowohl auf Seiten des Planungsbüros als auch auf Seiten der in der Regel öffentlichen Auftraggeber. Zudem stellte er im Verlauf der intensiven Zusammenarbeit mit den Auftraggebern fest, dass in diesem Bereich die vorhandenen Kapazitäten häufig nicht sinnvoll eingesetzt werden.

In Folge dessen spezialisierte sich Paul Fremer mehr und mehr auf den Bereich anwendungsorientierter geobasierter IT-Lösungen. Ein weiteres Feld, dass sich durch seine Spezialisierung ergab, war die softwaregestützte Erhebung von Daten im Bereich der Verkehrsinfrastruktur sowie deren Verwaltung und grafische Aufbereitung.

Als nächster logischer Schritt stand die von der planerischen Seite losgelöste Neuausrichtung auf geobasierte IT-Lösungen in weiteren Anwendungsbereichen. Zusammen mit seinem langjährigen Partner Boris Rojkov wurde die Firma IT-GIS gegründet.

Das nötige Grundlagenwissen zur Optimierung der Anwendung von Geodaten eignete sich Paul Fremer während seines Bachelorstudiums im Fach Geoinformations- und Kommunaltechnik an der Fachhochschule Frankfurt an.