Der Landkreis Esslingen erstellt momentan eine Radverkehrskonzeption. Ziel dabei ist es, eine mittel- bis langfristige deutliche Verbesserung der Radverkehrsinfrastruktur zu erreichen. Netzlücken, Gefahrenstellen und sonstige Mängel sollen ermittelt und Lösungsvorschläge erarbeitet werden.

Hierbei sollen Sie die Möglichkeit haben, uns Ihre Erfahrungen und Probleme zum Thema Radverkehr mitzuteilen, damit diese in die Radverkehrskonzeption einfließen können.

Wenn Sie die Schaltfläche „Meldung eingeben“ anklicken können Sie:

  • fehlende Radverkehrsverbindungen einzeichnen (Linie zeichnen),
  • bestehende Radverkehrsverbindungen kommentieren (Linie zeichnen),
  • Gefahrenstellen melden (Punkt setzen).

Relevant sind dabei Verbindungen, die außerorts liegen, insbesondere solche, die entlang von Bundes-, Landes- oder Kreisstraßen verlaufen. Innerörtliche Verbindungen werden nur berücksichtigt, sofern diese durch Städte und Gemeinden mit weniger als 30.000 Einwohner führen und eine bedeutende überörtliche Verbindungsfunktion haben.

Die Meldungseingabe ist bis zum 31.07.2015 möglich.

1. Meldungseingabe

Klicken Sie die Schaltfläche „Meldung eingeben“ oder an eine beliebige Stelle in der Karte, um die Eingabeprozedur zu starten.

Erfasste Meldungen

Typ Kommentar  

2. Allgemeine Hinweise

3. Kontakt zu Ihnen

Für eventuelle Rückfragen bitten wir Sie Ihre Kontaktdaten anzugeben. Ihre freiwilligen Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.